Erfahrungsberichte

PATIENTENINFORMATION

 

Chronische Leiden (insbesondere aus dem allergischen und rhematischen Formenkreis, Erkrankungen des zentralen Nervensystems, ebenso Migräne, oft auch Hautkrankheiten) erfordern nicht selten eine mehrjährige Zusammenarbeit. Das schließt nicht aus, dass Sie bereits in den ersten Wochen oder Monaten eine Erleichterung verspüren können. Wenn die Therapie bei Ihnen anschlägt, ist fast immer ein Jahr die Mindestdauer, um eine stabile Besserung oder sogar Heilung zu erreichen.
Vielleicht erscheint Ihnen das ein großer Zeitraum. Berücksichtigen Sie dabei bitte, wie lange Sie schon krank sind und über welche Anlagen Sie verfügen. Möglicherweise sind auch kränkende oder krankmachende Lebensumstände aufzudecken und von Ihnen soweit wie möglich zu beseitigen. Auch das wird nicht von heute auf morgen geschehen können.

 

EINIGE ERFAHRUNGSBERICHTE UNSERER PATIENTEN

 

Sehr geehrte Frau Pankofer,

hiermit möchte ich mich recht herzlich bedanken für die Unterstützung, die ich durch die homöopathische Behandlung bei Ihnen erfahren habe. Als alleinerziehende Mutter von Frühchen/Zwillingen haben sich für mich durch die Homöopathie Möglichkeiten ergeben, die ich anders sonst nicht gehabt hätte. Besonders in der ersten schweren Zeit auf der Intensivstation war die Homöopathie von großer Bedeutung. Ich bin davon überzeugt, dass alle drei durch die homöopathische Behandlung viel Lebensqualität gewonnen haben und sehe meine Kinder heute trotz schwierigem Start gesünder und weniger anfällig für Krankheiten als konventionell behandelte Kinder. Ich freue mich sehr, dass wir den Segen der Homöopathie genießen können.

Mit freundlichen Grüßen,
Frau M.P., München

 

Liebe Frau Thurner,

vielen Dank für Ihre freundliche und einfühlsame Beratung sowie die homöopathische Begleitung, Sie haben mir sehr geholfen. Meine langjährigen Beschwerden waren innerhalb kürzester Zeit um Vieles besser. Seit nun fast einem Jahr bin ich so gut wie beschwerdefrei.

Herzliche Grüße,
M.S., Brunnthal

Anm.: Die Patientin war wegen chronischer Gastritis gekommen.

 

Liebe Frau Pankofer,

vielen Dank für Ihre Kügelchen, sie haben mir sehr geholfen. Das schulmedizinische Medikament habe ich inzwischen abgesetzt und es geht mir jeden Tag besser.

Herzlichen Gruß,
Frau R.W., München

Anm.: Die Patientin befand sich aufgrund einer Depression und Erschöpfungsphase in Kur.

 

Sehr geehrte Frau Thurner,

Wie soll man sich das nur vorstellen, diese kleine Dosis und diese große, ja für mich immernoch an ein Wunder grenzende Wirkung. Ich kann nur sagen verstehen tu ich die Homöopathie nicht ganz, aber bei mir hat sie großartig gewirkt - die Migräne ist wie weggeblasen. Ich kann Sie nur wärmstens als Therapeutin weiterempfehlen.

Vielen Dank und für Sie alles Gute,
H.P.

 

Sehr geehrte Frau Pankofer,

seit der Einnahme der Kügelchen geht es mir sehr viel besser. Die Ängste nachts sind viel weniger geworden und ich schlafe auch ruhiger. Selbst mein Mann bemerkt die positive Veränderung an mir. Ich fühle mich seit der Einnahme der homöopathischen Mittel insgesamt ausgeglichener und zufriedener.

Freundliche Grüße,
Frau A.H., München

 

Hallo Marlene,

es ist ein Wunder, die Kleine hustet nicht mehr! Und das nach fast einem halben Jahr Bronchitis. Es halfen nur 2 Gaben Globulis...

Danke!
U.J., München

 

Liebe Frau Pankofer,

vielen Dank für die Globuli für meinen Sohn. Sie haben sofort angeschlagen, nach einer Viertelstunde waren die schrecklichen Ohrenschmerzen abgeklungen, er konnte wieder einschlafen. Der Durchfall ist auch verschwunden. Am Morgen war er wieder fit und zufrieden, so als wäre nichts gewesen. Homöopathie kann wirklich Wunder bewirken.

Freundliche Grüße,
Frau K.H., München

Hier finden Sie uns

Zentrum für Homöopathie München Haidhausen
Weißenburger Platz 6
81667 München

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Mo-Fr von 8.30 - 9.30 Uhr

089/ 649 28 30 (Gabriele Pankofer)

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zentrum für Homöopathie München Haidhausen